Bender - Vielfalt aus einem Guss
Schmutzfänger in verschiedensten Ausführungen finden sich sehr häufig im Anlagenbau wieder.

Diese Produktgruppe pflegen wir in verschiedenen Ausführungen. Dadurch haben sie für viele Anwendungsfälle eine passende Lösung.

Speziell die Montagefreundlichkeit der flachdichtenden G-Außengewinde nach DIN ISO 228-1 machen die Schmutzfänger universell einsetzbar. Im Portfolio sind u.a. Ausführungen bis zur Druckstufe PN25. Der Temperaturbereich ist bis +200°C angegeben.

Der Gehäusekörper erfüllt die DIN EN 1213. Der verwendete Rotguss Werkstoff ist Trinkwasserkonform nach DIN 50930-6 bzw. UBA-Liste. Serienmäßig sind zwei Sieb (Filter) Varianten verfügbar. Ein Normalsieb (0,50mm Maschenweite) und ein Feinsieb (0,25mm Maschenweite). Auf Wunsch können wir hier abweichende Ausführungen konfigurieren.

Evtl. sind ihnen noch die „Samson“ Schmutzfänger aus Rotguss im Gedächtnis. Die genannten Firma hat den Produktlebenszyklus vor etlichen Jahren beendet.

Aufgrund der hohen Nachfrage führen wir diese Schmutzfänger als Bender Armaturen Markenprodukt weiter.

Die technischen Produktinformationen und Einbauanleitungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Für Leistungsverzeichnisse finden sie uns auf ausschreiben.de

Gerne beantworten wir weitere Fragen rund um dieses Produkt.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des europäischen Sozialfonds

nach oben

© 2020 BENDER-Armaturen GmbH & Co. KG